Willkommen, ich hoffe es geht Ihnen in diesen struben Zeiten trotzdem gut.


📌  Wir vom Secondhandshop haben wie viele andere auch, den Laden dicht gemacht. Da wir Freiwilligenarbeit leisten - also ohne finanzielles Entgelt arbeiten, gilt für uns die Regelung „Geld vom Staat“ nicht. Trotzdem müssen wir die Miete, Nebenkosten, etc. bezahlen.   🛒  Darum versuchen wir einige unserer Artikel über das Internet zu verkaufen.


🔑  Der Laden verstaubt jedoch nicht einfach so vor sich hin. Er wird von uns - kostenlos für Homeschooling zur Verfügung gestellt. Geschlossene Schulen heisst nicht Rumhängen und TV gaffen. ✒ Eine kleine Gruppe Schulkinder wird den Raum zum Lernen und Hausaufgaben machen nutzen. Damit bleibt wenigstens ein Minimum an Struktur gewahrt.  

🛑  Wir bitten deshalb unsere Kundinnen und Kunden, den Secondhandshop auf gar keinen Fall besuchen zu wollen. Der Laden ist und bleibt geschlossen.  


🛒  Wenn Sie etwas kaufen möchten, haben wir hier eine kleine Auswahl aufgeschaltet. 

📦   Das Gekaufte wird ausschliesslich verschickt, respektive über Kurier geliefert.


Das Team vom Secondhandshop Wetzikon hofft sehr, dass Sie, Ihre Familie und auch Freunde und Bekannte möglichst unbeschadet durch die COVID-19 Turbulenzen kommen.


Milna Nicolay, Heidi Beuggert, Maria Lüthi, Linda Hauser, Helga Fernandez, Barbara Kunz, Dominic Schaufelberger


 

  • Impressionen
  • Blazer, Ann Christine, Gr. 36
  • Pulli, Tom Tailor, Gr. 42
  • Schlupfrock, Gr. L
  • Trachtenkleid, vanille, Teilgefüttert, Leinenmix, Alphorn, Gr. 40
  • Stiefeletten, Marco Tozzi, Gr. 41
  • Jeanstasche, neuwertig, DIY, Eigenkration, Unikat,
  • Herren plussize Leder
  • Blazer, Ulla Popken, Sommerfarben, neuwertig ungetragen, Gr. 52
  • Tunika, Lagenlook, Kekoo 3, Gr. 52 54
  • Sportschuhe, fitflop, Neu, Gr. 41
  • Schlupfhosen, Neu, Gr. 36
  • Lederjacke, Gr. 44
  • grüner Filzhut mit bunter Krempe, mittlerer Kopf, Neu
  • Tunika, NEU, Lagenlook, Unikat, Gr. 48 50 kann oversized auch mit Gr. 46 getragen werden

 

 

Zum Vergrössern der Fotos: direkt auf die Pfeile in der oberen Ecke rechts im Bild klicken


Wenn Ihnen etwas auf einem Bild gefällt, bitte anfragen, es wird fast alles verkauft. Bei den Highlights sind einige Sachen genauer beschrieben, inklusive Preis.

 

  ❤


Ein Teil der zum Verkauf angebotenen Kleidung sind Spenden von Leserinnen und Lesern des Strassenmagazins TAXI-Magazin für Soziales und Kultur 

  • Dies, weil die Einnahmen aus den Verkäufen im Laden vollumfänglich dem gemeinnützigen Verein zugute kommt. Das Strassenmagazin wird seit über 20 Jahren von einer Gruppe ehrenamtlicher MitarbeiterInnen herausgegeben. Der Verein wird weder subventioniert, noch bettelt er um Geldspenden bei Behörden, Stiftungen und Firmen. Viele Menschen die das Heftprojekt unterstützen, verfügen selber über wenig Geld. Doch Waren, vor allem (ungetragene) Kleidung ist im Überfluss vorhanden. Diese Sachspenden werden im Secondhandshop (derzeit online über diese Seite) für wenig Geld verkauft und die Einnahmen fliessen direkt ins Heftprojekt, sodass weiterhin armutsbetroffenen Menschen und Individualisten eine Arbeit im Strassenverkauf angeboten werden kann.


  👕 👗 🩱 👔 👖 👠 👟 👒


Im Secondhandshop in der Kulturfabrik Wetzikon wird Kleidung für Damen und Herren in den Grössen XS - 5XL verkauft und getauscht.

 

Auch für Babys, Kinder und Jugendliche findet sich mancherlei. Ergänzt wird das Sortiment durch eine kleine Auswahl an Schuhen, Krawatten, Schmuck, Tüchern, Gürteln und Hüten.


 🛒

Die eigene Kleidung im Secondhandshop verkaufen? 

Bis zu 5 Kleidungsstücke während 4 Wochen auf unsere Ständer zu hängen kostet 15 Franken. 

Wir erheben keine Kommission. Der Verkaufserlös gehört vollumfänglich der Besitzerin, dem Besitzer der eingestellten Kleidung.


 🧵

Im Laden integriert ist ein Nähatelier, das von einer angehenden Modedesignerin geführt wird. 

Von kleinen Änderungen und Reparaturen bis hin zum kleidsamen Unikat haben die Modedesignerin Linda und die gelernte Kreativschneiderin Maria ein offenes Ohr für Wünsche aller Art.


  🎭

Gruppen bis zu 5 Personen können einen Termin vereinbaren und anschliessend gemütlich in privater Runde im Laden schmökern, Kleidung und Accessoires anprobieren und sich Zeit lassen bis das neue Lieblingsstück, die perfekte Kombination entdeckt und mit nach Hause genommen werden kann.

 


Der Erlös aus Verkauf und Veranstaltungen wird vollumfänglich dem gemeinnützigen Verein TAXI-Magazin gespendet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 




Secondhandshop

@Kulturfabrik

Zürcherstrasse 40 

8620 Wetzikon 


Geschlossen bis zum 

Ende der Pandemie

vorläufig nur onlineverkauf






Der Kleiderladen in Zeiten des Corona Virus


Der Secondhandshop bleibt geschlossen.

vorläufig nur onlineverkauf